KWF-Tagung 2012 schon jetzt online

Drucken

Ab sofort für Besucher, Aussteller und Presse frei geschaltet

Von: Pressemitteilung 03/2011

Seit dem 11. März 2011 präsentiert sich die KWF-Tagung mit einem neuen Onlineauftritt im Internet. Die altbekannten Adresse „www.kwf-tagung.de“ ist übersichtlicher und benutzerfreundlicher gestaltet worden. Auf der Internetseite finden Besucher, Aussteller und Pressevertreter alles, was sie für ihre Planung und ihren Besuch der KWF-Tagung benötigen. Vor und während der 16. KWF-Tagung 2012 wird diese Seite weiter wachsen und immer ein Höchstmaß an Aktualität bieten. Schon jetzt sind Voranmeldungen für Aussteller und Hotelbuchungen möglich.

 

Die 16. KWF-Tagung findet vom 13. bis zum 16. Juni 2012 in Bopfingen statt. Die Planungen für den wichtigsten internationalen Branchentreff des Jahres 2012 sind bereits in vollem Gange. Damit der Stand der Planung und aktuelle Informationen rund um die Tagung immer zur Verfügung stehen, ist die Seite schon jetzt frei geschaltet. Die neue Web-Präsenz richtet sich mit ihren Angeboten an die drei Hauptzielgruppen „Besucher“, „Aussteller“ und „Presse“. Besucher können dort zukünftig ihre Eintrittskarten bestellen, sich über die Öffnungszeiten, Veranstaltungen oder die Geländepläne informieren. Aussteller finden in ihrem Bereich alle Informationen, die sie für ein detailliertes Planen und optimales Vorbereiten ihres Messeauftrittes benötigen. Sie können beispielsweise schon jetzt die Preise für die Standmieten einsehen und über ein Onlineformular die Voranmeldung für ihren Stand auf dem Expogelände der KWF-Tagung einreichen. Außerdem besteht bereits die Möglichkeit, Hotelzimmer zu buchen. Hierfür wurde mit der Touristikgemeinschaft Erlebnisregion Schwäbische Ostalb e.V. ein Buchungsservice eingerichtet.

Da die KWF-Tagung traditionell aus den drei Elementen KWF-Expo (früher Forstmaschinen- und Neuheitenschau), Fachexkursionen und Fachkongress besteht, spiegelt der neue Onlineauftritt auch diese Dreiteilung schon auf der Startseite wider. Jeder Interessierte wird in Kürze zu jedem der Punkte detaillierte Informationen abrufen können.

Die Auftritte des KWF bei sogenannten sozialen Medien, wie Facebook und Twitter, sind in die Website ebenfalls eingebunden.

2116 Zeichen (mit Leerzeichen)

Peter Harbauer

Hintergrund:

Die KWF-Tagung findet alle vier Jahre an wechselnden Standorten statt. Vom 13. bis 16. Juni 2012 findet im Bopfingen, unter dem Motto „Faszination Forstwirtschaft - Durch Zusammenarbeit gewinnen“, bereits die 16. Auflage statt. Die KWF-Tagung zählt zu den größten Forstdemo-Messen weltweit. Sie ist der wichtigste internationale Branchentreff des Jahres 2012. Die KWF-Tagung besteht traditionell aus drei Elementen - der KWF-Expo (Forstmaschinen- und Neuheitenschau), den Fachexkursionen und dem Fachkongress. Auf einer 100 ha großen Feld- und Waldfläche präsentieren über 400 Aussteller aus über 20 Ländern ihre neusten Entwicklungen und den umfassenden Stand der Technik. Die letzte KWF-Tagung, 2008 in Schmallenberg, besuchten mehr als 43.000 Fachbesucher.